Gästebuch

Gästebuch

Das alte Gästebuch finden Sie hier.

473 Kommentare

  1. Sehr verehrter Herr Krämer,

    seit ich Sie zum ersten Mal auf der Bühne (2009 auf Schloss Achberg) erlebt habe, bin ich ein großer Fan von Ihnen. Ich bin fasziniert von Ihrer Originalität und bin begeistert von Ihren Gedankenkombinationen. Ich bewundere Ihre Wortgewandtheit und genieße Ihren Charme. Je öfter man Ihre Texte hört (z. B. die „Atombombe“, die „Medaille“ oder die „Venusfalle“ oder … oder …), desto mehr Feinheiten hört man heraus.
    Auch Ihre Musik begeistert mich sehr. Da ich sie auf dem Klavier leider nicht nachspielen oder gar singen kann, bin ich auf Ihre Live-Auftritte in Süddeutschland „angewiesen“!
    Nun habe ich kürzlich Ihr „Deutsch-Klausuren-Heft“ erworben; dies hat mich wieder sehr verblüfft und ich frage mich, wie Sie auf solch tolle Ideen kommen. Es ist für mich ein großes Rätsel und Geheimnis. Aber nun weiß ich wenigstens, woher das Wort „Geheimniskrämerei“ kommt.

    Viele Grüße von Hildegard Stähle, Neu-Ulm

Hinterlassen Sie einen Kommentar im Gästebuch!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte berücksichtigen: Zur Vermeidung von Spam können Kommentare nur übermittelt und gespeichert werden, wenn sie keine Links beinhalten.

*

*