Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

 

Anläßlich der neuen Doppel-CD
„25 Lieder aus 25 Jahren“ gibt es hoch
Erfreuliches im „Neuen Deutschland“ zu lesen …

 

 

Aktuelles aus dem Gästebuch

  • Hallo. Ich habe dich heute Abend beim PoetrySlam im Strandbad Jungfernheide erlebt und war sehr überrascht, dass die Jury deinen m.E. in allen Belangen weit überlegenen Beitrag … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer. Sie kommen ins Renitenz und wir sind auch dabei. Begeistert bin ich vom neuen Album „25 Lieder aus 25 Jahren“ (ich habe die No 10!). Eine wunderbare … weiterlesen
  • Sehr geehrter Herr Krämer, Wundervolle Abende in Ihren Konzerten gab es viele. Gerne erlebe ich diese Abende dann mit Ihren CDs noch einmal zuhause. Daher finde ich es ein wenig … weiterlesen
  • Oh ja, ich bin Deutschlehrerin und habe Sie nicht gekannt, oh allerwertester Herr Krämer und lachte bei dem Liede wie lange nicht mehr, denn seit 2002 ärgerte ich mich über die … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer. Was für ein wunderbarer Zackebuh-Abend im Glasperlenspiel. Ganz andere Lieder als im vergangenen Jahr und dennoch schaurig-schön. Für uns bleibt die … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer. Ein Zugabewunsch ist fast obligatorisch für mich, deshalb sei auch für das morgige Konzert "Zackebuh" ein solcher fixiert. Eines meiner Krämer‘schen … weiterlesen
  • Hallo Sebastian, eine bescheidene Frage aus Neustadt. Wird es von den vergnüglichen Elegien auch eine CD geben? Liebe Grüße von den Sternfelds … zum Eintrag
  • Lieber Herr Krämer, trotz Grippe haben wir uns am Freitag zu Ihrem Konzert bemüht und diese Entscheidung nicht bereut! Wenn Lachen tatsächlich gesund machte, so wären wir … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, meine Frau und ich freuen uns sehr auf Ihr Konzert am 2.3. in Heidelberg! Liebend gerne würden wir dabei die übersetzte russische Volksweise "Kätzlein auf … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer! Ein drittes Traumlied: Nach „Wovon träumst du“ und „Ängste und Träume“ nun „Der Psychatrist“. Großartig! Wir bedanken uns für den … weiterlesen