„In Christof Stählins Fußtapfen“

„In Christof Stählins Fußtapfen“

wandeln seine Schüler vom 7. – 9. Juni
in Bad Ems, Mainz und Hamm (Sieg).
Am 8. und 9. Juni bin auch ich dabei …

Aktuelles aus dem Gästebuch

  • Sehr geehrter Herr Krämer, nun sind wohl drei Jahre ins Land gezogen, seit mich die Weiten des Internets zu einem gewissen Youtube-Video führten; es muss das Hip Hop Lied in … weiterlesen
  • Hallo Sebastian, vielen lieben Dank für die tolle Veranstaltung vorgestern in Darmstadt... Wir alle haben Tränen gelacht. Habe dich schon vor Jahren im Rodgau (NR) mit dem … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, vielen Dank dafür, dass Sie unseren Neuseelandurlaub durch Ihre Lieder bereichert haben. Wir hatten unter anderem auch einige Ihrer CDs im Gepäck und … weiterlesen
  • Sehr geehrter Herr Krämer. Ich habe den Abend in Geislingen nochmals durchdacht. Es gibt nur ein Lied, das auf Geislingen passt: Das Möllnhausener Riesenrad. Wären Sie DJ Anton … weiterlesen
  • Guten Abend Herr Krämer. Nun folge ich Ihrer Konzerttour in meine Heimatstadt Geislingen an der Steige. Wenn mich nicht alles täuscht, war in diesem Veranstaltungsort früher … weiterlesen
  • Sehr geehrter Herr Krämer, nachdem wir Sie bereits einmal beim Festival der Träume in Innsbruck gesehen haben, sind wir letzes Wochenende nach Feldkirch in den "Saumarkt" … weiterlesen
  • Hallo Herr Krämer, wenn Sie auch für die Veranstaltug am Sonntag im Polittbüro einen Liedwunsch entgegen nehmen, würde ich mich sehr über "Gardinenpredigt" freuen. Vielen … weiterlesen
  • So wird das nix: Minutenlang vor dem Computersitzen und selig lächeln. Das können sie doch nicht sehen. Möglicherweise sieht es auch ganz blöde aus. Aber der Gedanke an das … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, allerbesten Dank für das Konzert gestern in der Rosenau. Bleiben Sie der Welt bitte möglichst lange erhalten und hören Sie bloß nie auf, uns Ihre Poesie … weiterlesen
  • Guten Tag Herr Krämer. Das Konzert in der Rosenau naht und wir freuen uns wie immer sehr. Ich mag das Lied "Die Idioten vom Uranus", auch wenn ich inhaltlich noch nicht alles … weiterlesen