„Eine Verzögerung auf unbestimmte Zeit“
gibt’s sonst nur bei der Bahn. Jetzt auch hier bei mir!
Aufgrund massiven Datenverlustes kann das neue Notenbuch leider nicht zum Februar fertig werden.
Der neue Zeitplan zur Veröffentlichung wird demnächst bekanntgegeben.

Aktuelles aus dem Gästebuch

  • Danke für den schönen und inspirierenden Abend gestern in der Zitadelle in Magdeburg! Ich hatte eher Bissiges erwartet, der Abend bot aber mehr Lyrisches, und ich fand das sehr … weiterlesen
  • Hallo Herr Krämer, gestern das Konzert in der Schenke war wirklich gemütlich und sehr gut. Wie ich Ihnen schon gesagt hatte, wurde ich auf Sie aufmerksam über Ihren Kollegen … weiterlesen
  • "Aufgrund massiven Datenverlustes kann das neue Notenbuch leider nicht zum Februar fertig werden." Mein aufrichtiges Mitgefühl! Sowas ist mir gestern (wenn auch nicht bei … weiterlesen
  • Am Abend des 30.Dezember wurde ich gegen meinen Willen in den Dussmann geschleift und genötigt, bei der Suche eines "Neujahrsgeschenks" zu helfen. Etwas von Manfred Krug sollte … weiterlesen
  • Lieber Sebastian, vielen Dank für den fulminanten Adventskalender. Jedes Türchen haben wir mit Genuß geöffnet. Wir hoffen Dich bald wieder in unserer Nähe spielen zu … weiterlesen
  • Lieber Sebastian, entschuldige, dass ich Dein Gästebuch zutexte (man kann ja zum Glück weitere Seiten ankleben), aber ich muss einfach meiner unmäßigen Freude laut Ausdruck … weiterlesen
  • Meine Wohnzimmerwand hat eine freie Fläche von ca. 1,80m Breite. Das heutige Kunstwerk passt somit genau an die Wand, und wenn ich die 8 Seiten ein wenig verkleinere, finde ich … weiterlesen
  • Jetzt kann Weihnachten kommen, meine Frau hat das Friedenslied, ich die Jongleure und unser Sohn Marty sagt schon Bescheid. ;o) Danke Sebastian! … zum Eintrag
  • „Ist das überhaupt von mir?“ Die Frage ist berechtigt, erinnere ich mich doch, dass ich mich lange Zeit mit diesem Lied trug, leider aber nicht recht damit fertig wurde. Dann … weiterlesen
  • Jetzt muss ich das aber doch mal klarstellen, was keiner falsch verstanden hat, obgleich es durchaus eine Möglichkeit gewesen wäre: Der Adventskalender lastet mich immer noch … weiterlesen