Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

 

So schreibt die Leipziger Volkszeitung
über das Konzert in Leipzig am 16.02.2018:

https://www.pressreader.com/germany/leipziger-volkszeitung/20180219/282681867733401

Aktuelles aus dem Gästebuch

  • Hallo Sebastian, eine bescheidene Frage aus Neustadt. Wird es von den vergnüglichen Elegien auch eine CD geben? Liebe Grüße von den Sternfelds … zum Eintrag
  • Lieber Herr Krämer, trotz Grippe haben wir uns am Freitag zu Ihrem Konzert bemüht und diese Entscheidung nicht bereut! Wenn Lachen tatsächlich gesund machte, so wären wir … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, meine Frau und ich freuen uns sehr auf Ihr Konzert am 2.3. in Heidelberg! Liebend gerne würden wir dabei die übersetzte russische Volksweise "Kätzlein auf … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer! Ein drittes Traumlied: Nach „Wovon träumst du“ und „Ängste und Träume“ nun „Der Psychatrist“. Großartig! Wir bedanken uns für den … weiterlesen
  • Hallo :-) Wir hatten uns so auf das Konzert in Leipzig gefreut... und es dann nach der Pause verlassen. Das, was sonst für uns den Krämer'schen Charme" der Lieder ausmacht, war … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, ich hätte auch einen Zugabewunsch. Es ist nicht für mich. Ich bin an dem Abend gar nicht da. Aber mein Bruder, die Ziggar, und seine Freundin, denen ich … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, falls sie noch keinen Wunsch für die Zugabe am 16.02. in Leipzig erhalten haben, so möchte ich die Gelegenheit nutzen und mir ein Lied wünschen. Am … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer. Danke für das Einstellen von "Klassik, Pop et cetera". Es war eine tolle Sendung, die ich immer wieder gerne anhöre. Einige neue Lieblingslieder habe ich … weiterlesen
  • Lieber Sebastian Krämer, Alles Gute zum Geburtstag und für's neue Lebensjahr. Da haben Sie ja noch gerade mal Glück gehabt, so dass es zweimal Geschenke gibt. :p … zum Eintrag
  • Hallo Alexander Löck, ich hatte mir mal den Text einfach rausgeschrieben und dann das ganze Stück auswendig gelernt. … zum Eintrag