Wie die Flamm’ am Schnürchen
Richtung Bombe rennt,
öffne Tür um Türchen
bis die Tanne brennt …

Das neue Notenbuch “20 Lieder aus 20 Jahren”
erscheint seit dem 1.12. als ADVENTSKALENDER

Aktuelles aus dem Gästebuch

  • Jetzt kann Weihnachten kommen, meine Frau hat das Friedenslied, ich die Jongleure und unser Sohn Marty sagt schon Bescheid. ;o) Danke Sebastian! … zum Eintrag
  • „Ist das überhaupt von mir?“ Die Frage ist berechtigt, erinnere ich mich doch, dass ich mich lange Zeit mit diesem Lied trug, leider aber nicht recht damit fertig wurde. Dann … weiterlesen
  • Jetzt muss ich das aber doch mal klarstellen, was keiner falsch verstanden hat, obgleich es durchaus eine Möglichkeit gewesen wäre: Der Adventskalender lastet mich immer noch … weiterlesen
  • ENDLICH habe ich verstanden, wie die Schatten an die Decke bzw. an die Wände (und wieder zurück nach As-Dur) kommen. Jetzt kann Weihnachten ausfallen, und Geburtstag von mir aus … weiterlesen
  • Lieber Max! Leider war der Server gestern Nacht kurz nach 0 Uhr für eine Weile blockiert. Vielleicht liegt das an den vielen Adventskalendern, die landauf landab zur Tageswende … weiterlesen
  • Der Adventskalender ist super! Leider war die Webseite gestern nicht erreichbar als ich nachgeschaut habe. Welches Lied versteckte sich denn hinter dem virtuellen Türchen? … zum Eintrag
  • Pingpong im Dezember Pingpong im Dezember, im Kirk-Douglas-Park. Heut' bist du für mich nicht zu stark. Du mit Pelz und Handschuh'n, ich hab' kaum was an. Wer da wohl besser … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, vielen Dank für das schöne Pingpong-Lied! Ich hoffe, es wird Bestandteil der München-Premiere im nächsten Jahr sein. Die ist zwar nicht im Dezember, … weiterlesen
  • Der Adventskalender ist eine wunderbare Idee! Dankeschön! … zum Eintrag
  • Liebe Anne-Lena, heute bin ich der Überraschte! Jongleure, hach! Als ich mir dies Lied bei einem Konzert im Merz-Theater wünschte, bedachte mich Herr Krämer mit einem … weiterlesen