Neue Show ab Herbst:

LIEDER WIDER BESSERES WISSEN

Romantische Studien im Selbstversuch –
ein Gegenprogramm zu Einsicht und Vernunft.

PREMIERE: 18.9.2015 Heimathafen Neukölln

Aktuelles aus dem Gästebuch

  • Lieber Herr Krämer, wir freuen uns schon sehr auf Ihr neues Programm „Lieder wider besseres Wissen“. (Irgendwie hatte ich nach „wider“ immer einen Genitiv vermutet. Also: … weiterlesen
  • Liebe Maria, vielen Dank für Ihre aufmunternden Worte und der excellenten Beschreibung meines "Hobbys". Da Herr Krämer meinen Gästebucheintrag veröffentlichte, hegen wir … weiterlesen
  • Lieber Joachim, "niemals aufgeben" ist ja ein edles Lebensmotto, und das Sammeln von Abfuhren ein seltenes Hobby, das von Beharrlichkeit und Langmut zeugt. Ich beschließe mal, … weiterlesen
  • Lieber Sebastian, entschuldigen Sie bitte, daß ich Ihre Plattform "mißbrauche". Meine Frage richtet sich nämlich an den Gästebuch-Autor Frank (Jener, vom 17.04.2015): Lieber … weiterlesen
  • Lieber Herr Krämer, ihre Texte sind einfach immer intelligent, witzig und durchdacht. Vom Album „Wird nicht mehr passieren“ bis zu ihrem aktuellen Album „Tüpfelhyänen … weiterlesen
  • Herzlichen Dank für einen spannenden Abend! War das nun ein Konzert? Oder Kabarett? Oder beides? Mit viel Ironie, aber auch Poesie berichtet Sebastian Krämer über die … weiterlesen
  • Hallo Sebastian Krämer, wir kommen gerade aus dem Trigon und hatten einen schönen Abend. Nun wurden uns die Möglichkeiten aufgezeigt, wir überlegen, sie zu nutzen (oder auch … weiterlesen
  • Einer der schönsten Abende die wir (bis jetzt) bei dir/Ihnen erleben durften. Vielen lieben Dank dafür. Sonnige Grüße aus Kleve/Bremen … zum Eintrag
  • Hi Sebastian, toller Auftritt beim 11. Politischen Aschermittwoch. Nur, seitdem Frage ich mich, wie hatmer den Cherno Jobtai, (verdammt wie schreibt der sich?) in das kleine … weiterlesen
  • Für mich ist Sebastian Krämer eine Neuentdeckung. Berührende Texte untermalt durch wunderbare Instrumente. Danke für diesen besonderen, zauberhaften Abend! … zum Eintrag